Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Université Rennes 2 (Frankreich)

Plätze

1x Bachelor oder Master

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre

Im Bachelorstudiengang Geographie und Raumplanung (Licence) werden verschiedene themen- und regionsspezifische Lehrveranstaltungen angeboten. Das thematische Angebot in der Anthropogeographie umfasst Bevölkerung und Gesellschaft, Globalisierung, Städte, Verkehr und Wirtschaft. Regionale Schwerpunkte sind Frankreich und der Globale Süden.

Das Masterstudium ermöglicht drei verschiedene Spezialisierungen in den Bereichen (1.) Architektur und Immobilien (MUI), (2.) Raumplanung und Urbanisierung (AUDIT) sowie (3.) Raumplanung und Territorialität (DYATER). Neben entsprechenden themenbezogenen Kursen gibt es Lehrveranstaltungen zu qualitativen und quantitativen Methoden.

Unterrichtssprache und geforderte Sprachnachweise

Die Lehrveranstaltungen werden auf Französisch angeboten. Ein entsprechender Nachweis ist nach Absprache mit der Partneruniversität zu erbringen.

Ein kostenloser Sprachkurs im Laufe des Semesters wird für alle Erasmus-Studenten angeboten. Falls gewünscht kann ein kostenpflichtiger Intensivkurs belegt werden.

Ablauf der Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen

In den Master-Lehrveranstaltungen wird zumeist in kleineren Gruppen entsprechend der drei Spezialisierungen gearbeitet. Einige Vorlesungen werden für alle Stunden des Studiengangs angeboten.

Nach Absprache mit den Lehrpersonen kann ein Prüfungsnachweis zumeist entweder schriftlich (Hausarbeit oder Klausur) oder mündlichen erbracht werden.

Ansprechpartner vor Ort

Anne Ouallet