Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Université Paul Valéry, Montpellier (Frankreich)


Universität:
http://www.univ-montp3.fr/

Partnerinstitut: http://ufr3.univ-montp3.fr/spip.php?rubrique15

Informationen zu Austauschangelegenheiten: 

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre
Die aktuellen Module und Vorlesungen für ein Semester werden erst kurz vor Beginn des Semesters bekannt gegeben. Beispiele für Lehrveranstaltungen sind:

  • Populations et développement
  • Géographie des villes et géographie de la méditerranées
  • Villes et sociétés    

Schwerpunkte im Lehrangebot liegen auf der Physischen Geographie. Es werden auch Verknüpfungen zwischen Human- und Physischer Geographie hergestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit mit GIS.

Unterrichtssprache und geforderte Sprachnachweise

Die Vorlesungen werden in Französisch abgehalten, ebenso wie mündliche und schriftliche Prüfungen.. Um den Vorlesungen gut folgen zu können, wird ein B2/C1 Sprachniveau vorausgesetzt.

Ablauf der Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen

Die Veranstaltungen bestehen meistens aus einem CM (cours magistral – Vorlesung) und einem TD (travaux dirigés – Tutorium). Während des Semesters müssen Essays und Referate in Gruppenarbeit erbracht werden, die neben den Prüfungsergebnissen einen Teil der Endnote ausmachen. Zudem werden sowohl schriftliche, als auch mündliche Prüfungen abgelegt.

Ansprechpartner vor Ort

ERASMUS-Koordinatorin:  Nathalie Sagnes-Alem