Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Kulturgeographie

Suchen
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 alle Jahre

SSCI-/SCI- Zeitschriften (Erfassung im SSCI/SCI bzw. DOI auf der Website der Zeitschrift)

Dirksmeier, P. (2017): Regionalentwicklung in einem postkolonialen Inselstaat im Globalen Süden: eine empirische Analyse der Republik Mauritius mit Zensus-und Surveydaten. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie.
DOI: 10.1515/zfw-2017-0012

Dirksmeier, P. (2017): Sexism in the postcolonial society of Mauritius: the role of metropolisation and communalism. Applied Geography 79, S. 179-186.
DOI: 10.1016/j.apgeog.2016.12.014

Dirksmeier, P. (2016): Providing places for structures of feeling and hierarchical complementarity in urban theory: Re-reading Williams´ The Country and the City. Urban Studies 53 (5), S. 884-898.
DOI: 10.1177/0042098015571241

Dirksmeier, P. (2015): The intricate geographies of gender ideologies in Germany. Geoforum 64, 12-24.
DOI: 10.1016/j.geoforum.2015.05.022

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I.; Mackrodt, U. (2014): Situational places: Rethinking geographies of intercultural interaction in super-diverse urban space. Geografiska Annaler B: Human Geography 96 (4), S. 299-312.
DOI: 10.1111/geob.12053

Dirksmeier, P. (2014): Are urbanites more permissive? Germany´s urban geography of prejudice. Urban Affairs Review 50 (6), S. 835-863.
DOI: 10.1177/1078087414520950

Dirksmeier, P.; Guntermann, F,; Wiegandt, C.-C. (2013): Schleichende Polarisierung - Sozialräumliche Entwicklungen in Bonn-Bad Godesberg nach dem Regierungsumzug. disP - The Planning Review 49 (2), S. 39-50. http://dx.doi.org/
DOI: 10.1080/02513625.2013.826538

Dirksmeier, P. (2012): The wish to live in areas with 'people like us': metropolitan habitus, habitual urbanity and the visibility of urban-rural differences in South Bavaria, Germany. Visual Studies 27 (1), S. 76-89.
DOI: 10.1080/1472586X.2012.642959

Dirksmeier, P. (2009): "Don't believe the hype": Kommunale Förderstrategien für die Creative Industries. Das Beispiel der Freien Hansestadt Bremen. disP - The Planning Review 45 (179), S. 37-45.
DOI: 10.1080/02513625.2009.10557050

Dirksmeier, P. (2008): Strife in the rural idyll? The relationship between autochthons and in-migrants in scenic regions of South Bavaria. Erdkunde 62 (2), S. 159-171.
DOI: 10.3112/erdkunde.2008.02.05

Dirksmeier, P. (2006): Habituelle Urbanität. Erdkunde 60 (3), S. 221-230.
DOI: 10.3112/erdkunde.2006.03.02

Fremdsprachige Artikel in nicht SSCI oder SCI gelisteten Zeitschriften

Helbrecht, I.; Izsák, É.; Dirksmeier, P.; Berki, M.; Schlüter, S. (2017): The changing nature of labour protest: Comparing the fragmentation of protest rituals on May 1st in Berlin and Budapest. Hungarian Geographical Bulletin 66 (2), S. 95-111.
DOI: 10.15201/hungeobull.66.2.1

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I. (2015): Everyday urban encounters as stratification practices: analysing affects in micro-situations of power struggles. City 19 (4), S. 486-498.
DOI: 10.1080/13604813.2015.1051734

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I. (2015): Resident perceptions of new urban tourism: a neglected geography of prejudice. Geography Compass 9 (5), S. 276-285.
DOI: 10.1111/gec3.12201

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I. (2010): Intercultural interaction and "situational places": a perspective for urban cultural geography within and beyond the performative turn. Social Geography 5, S. 39-48.

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I. (2008): Time, Non-representational Theory and the "Performative Turn"---Towards a New Methodology in Qualitative Social Research [24 paragraphs]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 9 (2), Art. 55.

"Relevante Zeitschriften aus dem deutschsprachigen Raum" (VGDH, Stand 7/2010) ohne SSCI/SCI-Zs.

Dirksmeier, P. (2017): Freundschaft – ein Beitrag zum private turn in der Sozialgeographie. Geographische Zeitschrift 105 (1), S. 30-51.

Helbrecht, I.; Dirksmeier, P.; Schlüter, S. (2015): Arbeit und Protest im Postfordismus. Ein Vergleich alter und neuer Protestrituale sowie ihrer Ambivalenzen am 1. Mai in Berlin. Europa Regional 23 (1), S. 2-19.

Boeckler, M.; Dirksmeier, P.; Ermann, U. (2014): Geographien des Performativen. Geographische Zeitschrift 102 (3), S. 129-132.

Dirksmeier, P. (2014): Ist Kreativität ein subjektives oder ein kollektives Phänomen? Über eine ungeklärte Frage in der Non-representational Theory und eine denkbare Antwort der Philosophie der symbolischen Formen. Geographica Helvetica 69 (3), S. 147-155.

Dirksmeier, P.; Helbrecht, I. (2013): Die Beobachtung der Situation: Zur Rolle von Affekten in der Begegnung zwischen Fremden. Geographische Zeitschrift 101 (2), S. 65-81.

Van Gielle Ruppe, P.; Helbrecht, I.; Dirksmeier, P. (2012): Die Politisierung der Stadtplanung: die performative Rolle von Planungsinstrumenten in Konfliktzonen am Beispiel Jerusalem. Raumforschung und Raumordnung 70 (5), S. 411-424.

Dirksmeier, P. (2012): Multilokalität als Abwesenheit: eine Herausforderung für landschaftlich attraktive ländliche Räume - das Beispiel Tegernsee/Stadt. Europa Regional 18 (2010), S. 60-70.

Dirksmeier, P.; Mackrodt, U.; Helbrecht, I. (2011): Geographien der Begegnung. Geographische Zeitschrift 99 (2/3), S. 84-103.

Dirksmeier, P. (2011): Der Fremde als Katalysator für Inventionen: kommunale Innovationsförderung auf Grundlage der Unbestimmbarkeit von Handlungsfolgen. Geographica Helvetica 66 (2), S. 115-121.

Dirksmeier, P. (2010): Super-Gentrification und metropolitaner Habitus: eine Kritik jüngerer Entwicklungen in der britischen Gentrificationforschung. Raumforschung und Raumordnung 68 (6), S. 447-457.

Helbrecht, I.; Dirksmeier, P. (2009): New Downtowns - eine neue Form der Zentralität und Urbanität in der Weltgesellschaft. Geographische Zeitschrift 97 (2/3), S. 60-76.

Helbrecht, I.; Dirksmeier, P. (2009): Einführung in das Schwerpunktheft New Downtowns. Geographische Zeitschrift 97 (2/3), S. 57-59.

Dirksmeier, P. (2009): Performanz, Performativität und Geographie. Berichte zur deutschen Landeskunde 83 (3), S. 241-259.

Dirksmeier, P. (2009): Innovationsförderung und Verwaltung: Das Beispiel der Freien Hansestadt Bremen. Raumforschung und Raumordnung 67 (4), S. 308-317.

Dirksmeier, P. (2008): Esoterik als urbanes Phänomen? Die Urbanisierung in Deutschland aus dem Blickwinkel esoterischer Religionspraktiken. Berichte zur deutschen Landeskunde 82 (4), S. 335-353.

Dirksmeier, P. (2007): Urbaner Raum und Inklusion - zu einer Paradoxie der Moderne. Geographische Zeitschrift 95 (4), S. 199-210.

Monographien

Dirksmeier, P. (2013): Geographien der Ordnungsbildung: Studien zur Strukturierung und Reflexivität geographischen Wissens. Habilitationsschrift. Humboldt-Universität zu Berlin.

Helbrecht, I. Dirksmeier, P. (eds.) (2012): New urbanism. Life, work, and space in the new downtown. (= Design and the build environment). Oxford: Routledge. (Nominiert für den Urban design Book Award 2014 in Großbritannien).

Dirksmeier, P. (2009): Urbanität als Habitus. Zur Sozialgeographie städtischen Lebens auf dem Land. (= Urban Studies). Bielefeld: Transcript.

Fremdsprachige Beiträge in Sammelbänden

Helbrecht, I.; Dirksmeier, P. (2012): New downtowns: a new form of centrality and urbanity in world society. In: Helbrecht, Ilse & Dirksmeier, Peter (eds.): New urbanism. Life, work, and space in the new downtown. Farnham: Ashgate, S. 1-21.

Dirksmeier, P. (2010): The Relation Between Esotericism and Space in Germany - a Brief Empirical Overview of Recent Trends. In: Borowik, Irena & Zawila, Malgorzata (eds.): Religions and Identities in Transition. Krakau: Nomos, S. 214-230.

Dirksmeier, P. (2009): The bumpy road to a sustainable creative industries policy: a case study of four European cities. In: Bollettino del Dipartimento di Conservazione dei Beni Architettonici ed Ambientali. Università degli Studi di Napoli "Frederico II". 9 (1), S. 140-148.

Deutschsprachige Beiträge in Sammelbänden

Klasing, K. (2016): The island is sinking" - Umweltveränderungen in den Backwaters Keralas, Südindien. In: Schlitz, N.; Poerting, J. (Hrsg.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien: 6. Jahrestagung des AK Südasien, 22./23. Januar 2016, Osnabrück. (Geographien Südasiens, Band 5). Osnabrück, Heidelberg, Berlin: CrossAsia-ebooks, S. 9-12. Online: http://crossasia-books.ub.uni-heidelberg.de/xasia/catalog/book/158

Böckel, B.; Becker, F. (2014): Viehwirtschaft als Lebensunterhaltsstrategie im ländlichen Kirgistan und ihre Folgen für die Weidegebiete. In: Schmidt, M. (Ed.): Aktuelle Forschungen zu den Mensch-Umwelt-Verhältnissen in Kirgistan. Hannoversche Geographische Arbeiten 62. Münster: Lit, S. 67-79.

Hassler, M.; Franz, M.; Klasing, K. (2013): Produktwissen in Globalen Produktionsnetzwerken – indischer Bio-Pfeffer und die Vermarktung der „guten Geschichte“. In: Franz, M. (Hrsg.): Liefernetzwerke im Einzelhandel. (Reihe Geographische Handelsforschung 18). Mannheim: MetaGIS, S. 61-81.

Sonstige Publikationen (Working Paper, Namensartikel in Zeitungen, Conference Proceedings, Gutachten)

Adda, F.; Klasing, K.; Münzel, M. (Hrsg.) (2015): Ethnologen zwischen Beruf und Berufung – Tätigkeitsfelder und praktische Tipps zur Orientierung (Curupira Workshop, 19). Marburg: Curupira.