Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Université Grenoble Alpes (Frankreich)

Plätze

2x Bachelor, Master oder Doktoranden

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre
Sowohl aus physisch-geographischer als auch anthropogeographischer Perspektive wird ein Schwerpunkt auf den Alpenraum gelegt. Hierzu zählen u.a. tourismus- und wirtschaftsgeographische Fragestellungen. Der zweite Schwerpunkt des Partnerinstituts sind „Städte und Territorien“, d.h. Stadt- und Regionalentwicklung. Es gibt insgesamt sieben verschiedene Master (darunter einen englischsprachigen), aus denen Kurse gewählt werden können.

Der englischsprachige Master „International Development Studies“ beleuchtet den Bereich der Entwicklungshilfe und –politik in all seinen Facetten und setzt sich aus Studierenden aus aller Welt zusammen.

Unterrichtssprache und geforderte Sprachnachweise

Die Vorlesungen und Seminare finden mit Ausnahme des einen englischsprachigen Masters in Französisch statt. Es gibt für ERASMUS-Studenten allerdings eine geringe Anzahl an Veranstaltungen auf Englisch.

Ablauf der Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen

Während der Vorlesungszeit müssen Referate und verschiedene schriftliche Ausarbeitungen in Einzel- oder Gruppenarbeit erbracht werden. Diese gehen in die Endnote für die entsprechende Veranstaltung ein. Zudem werden mündliche und schriftliche Prüfungen am Ende der Vorlesungszeit absolviert. Die Kurse im Master werden als ein- bis zweiwöchige Blockveranstaltungen durchgeführt und zum Teil auf mehrere, kleinere Seminare aufgeteilt. Im englischsprachigen Master gibt es keine Prüfungen am Ende der Vorlesungszeit, sondern nur schriftliche Ausarbeitungen und Präsentationen.

Ansprechpartner vor Ort

Céline Lutoff (Studienplanung)
0033 476 822 077

Für Master:
John Tuppen (Studienplanung)
0033 476 822 004

Nadia Lachkar (Organisatorisches)
0033 476 822 054