Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Universidad de Granada

Plätze

1x Bachelor und 2x Master

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre

Unser Partnerinstitut bietet im Bachelor- und Masterstudiengang Geographie und Raumplanung einführende Veranstaltungen in Anthropogeographie und Industriegeographie. Weiterführende Veranstaltungen behandeln aktuelle Themen aus den Bereichen ökologische und sozio-ökonomischen Raumplanung, beispielsweise mit Bezug auf demographische Veränderungen, den anthropogenen Klimawandel und Tourismus. Außerdem gibt es Veranstaltungen zu GIS. Die regionalen Schwerpunkte liegen auf Andalusien und Spanien.

Für den Bachelorstudiengang:
Alle Veranstaltungen entsprechen einem Workload von 6 Creditpoints. Wenn mindestens zwei Module des Partnerinstituts belegt werden, können zusätzlich bis zu zwei fachfremde Module belegt werden (beispielsweise Veranstaltungen der Anthropologie). Veranstaltungen von anderen Fakultäten wie Wirtschaftswissenschaften, können theoretisch belegt werden. Aufgrund eines erhöhten Organisations- und Zeitaufwands kann es aber passieren, dass Veranstaltungen anderer Fakultäten bereits vollständig belegt sind.

Unterrichtssprache und geforderte Sprachnachweise

Die Lehrveranstaltungen werden auf Spanisch durchgeführt. Ein entsprechender Nachweis ist nach Absprache mit der Partneruniversität zu erbringen. Die Partneruniversität bietet Spanischkurse an, die aber nach aktuellem Stand selbst zu finanzieren sind.

Ablauf der Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen

Es gibt vier Wochenstunden pro Veranstaltung. Außerdem gibt es in fast jedem Modul eine eintägige Exkursion. Meistens kann man zwischen einer Präsenz- und Abgabepflicht mit einer Abschlussklausur, die 50 Prozent der Gesamtnote ausmacht, oder einer allumfassenden Abschlussklausur wählen. Jedem Studierenden wird jedoch zu Ersterem geraten.

Ansprechpartner vor Ort

Ana Mª López Morales
International Relations Office
School of Arts and Humanities (Filosofia y Letras) 
Spain Tel.: 0034 958241000 ext 20104
Fax. 0034 958243561