Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Forschung am Institut

Die Wirtschaftsgeographie in Hannover erforscht vorrangig den regionalökonomischen Strukturwandel in Ländern/Regionen unterschiedlichen Entwicklungsstandes (z. B. Europa, Nordamerika, Südostasien). Im Jahre 2009 wurde die Wirtschaftsgeographie in Hannover zum Mitglied im EU-finanzierten Exzellenznetzwerk "DIME" (= Dynamics of Institutions and Markets in Europe) ernannt.

Die Forschungsfelder der Kulturgeographie liegen in der Geographischen Transformations- und Entwicklungsforschung, der Politischen Ökologie, der Geographie der Arbeit sowie der sozialgeographischen Stadtforschung, insbesondere unter Anwendung von Methoden der qualitativen Sozialforschung. Regionale Schwerpunkte sind Deutschland, Süd- und Zentralasien.