Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Queen‘s University, Belfast

Lehrveranstaltungen und Schwerpunkte in der Lehre

Im ersten Lehrjahr (Year 1) werden Veranstaltungen aus Physischer und Humangeographie angeboten. Im zweiten Lehrjahr (Year 2) kann entweder Humangeographie oder Physische Geographie vertieft werden. Ein-Fach-Bachelor haben die Möglichkeit im zweiten Lehrjahr an einer Feldforschung in ihrem Vertiefungsbereich teilzunehmen.

Der Schwerpunkt der Queen’s University Belfast (QUB) liegt auf der Physischen Geographie. Die QUB sieht den Studiengang Geographie allerdings als Schnittstelle zwischen physikalischen und humanen Prozessen. Schwerpunkte liegen auf dem Einblick in die wichtigsten globalen, regionalen und lokalen Probleme mit der die Umwelt konfrontiert wird.  Sowie der Frage wie Physische und Humangeographie helfen können, mit den Folgen des Klimawandels umzugehen.

Ablauf der Lehrveranstaltungen und Prüfungsformen

In der Regel finden Vorträge zu den Studieninhalten statt. Diese Grundlagen werden in Tutorien, Übungen und einer Feldforschung vertieft. Es werden sowohl Klausuren, als auch Hausarbeiten, Referate und Multimedia-Projekte verlangt.

Unterrichtssprache und geforderte Sprachnachweise

Die Vorlesungen werden in Englischer Sprache gehalten. Ggf. muss im Vorfeld ein Sprachtest (IELTS, TOEFL, o.ä.) abgelegt werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner vor Ort

Dr Niall Majury, Lecturer in Human Geography
Tel.: +44(0)2890 973367