Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Wissenschaftliche Begleitforschung zum Programm zur finanziellen Absicherung von Unternehmensgründungen aus Hochschulen (PFAU) des Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Erstevaluation 2001)

Leitung:Prof. Dr. Rolf Sternberg
Bearbeitung:Bjørn Klose (Universität zu Köln)
Laufzeit:2001
Förderung durch:Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Programm „PFAU“ soll Wissenschaftlern aus Hochschulen bei dem Vorhaben unterstützen, sich mit einer innovativen Idee in Nordrhein-Westfalen selbständig zu machen. Die wissenschaftliche Begleitforschung evaluiert die Zielerreichung des Programms und ermittelt die Erfolgsfaktoren der Unternehmensgründer.

Gutachten [Dateigröße: 1.7 MB]

Weiterführende Informationen unter:

  • PFAU-Folgeevaluation 2006

Publikationen:

  • Sternberg, R. (2002): Gründungsforschung. In: Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Gründung aus Hochschulen. Vier Schritte vom Studium in die Selbstständigkeit. Düsseldorf: MSWF, S. 27.
  • Klose, B. (2001): Evaluation des Programms zur finanziellen Absicherung von Unternehmensgründern aus Hochschulen (PFAU) des Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. (=Abschlussbericht, Wirtschafts- und Sozialgeographisches Institut, Universität zu Köln).

Wissenschaftliche Vorträge:

  • Sternberg, R.: Zentrale Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum "Programm zur finanziellen Absicherung von Unternehmensgründern aus Hochschulen" (PFAU). Konferenz "Vom Hörsaal in den Chefsessel". Wissenstransfer in die Wirtschaft gestalten - eine Zwischenbilanz nach fünf Jahren PFAU. Zenit, Mülheim. Mülheim 31.10.2001.

Übersicht