Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Neuer wissenschaftlicher Vortrag

Alle zwei Jahre treffen sich KMU-Forscher aus allen Teilen der Welt für eine Woche zu den "Rencontres de St-Gall", um über über KMU-spezifische Themen zu diskutieren . Rencontres de St-Gall 2018 fand vom 3.- 5. September 2018 in St.Gallen statt . Das Konfreenzthema lautete «Moving towards a contextualized view of entrepreneurship».

Rolf Sternberg präsentierte ein gemeinsam mit Martin Obschonka (Queensland University of Technology), Christian Hundt (Johann Heinrich von Thünen Institut), und Heiko Bergmann (Universität St.Gallen) geschriebenes Paper mit dem Titel "The formation of entrepreneurial teams: How the organizational context can lead to more ‘boygroups’. Das Papier adressiert den Gender Gap in Gründungsteams u nd untersucht die Bestimmungsfaktoren der Teambildung in frühen Phasen des Gründungsprozesses. Basierend auf der K ombination der Literatur zu Teambildung und zu Kontexteffekten für Gründungsaktivitäten werden Hypothesen zum Einfluss des organisatorischen Kontexts auf Teambildung vs. Sologründungen, zum Kontexeffekt auf Gründungsaktivität generell sowie zu unterschieldichen Effekten für Männer und Frauen entwickelt. Die Ergebnisse zeigen, dass das Gründungsklima einer Organisation Teamgründungen von Männern positiv beeinflusst, aber nicht von Frauen. Für Frauen erhöht ein positives Gründungsklima die Wahrscheinlichkeit von Sologründungen stärker als von Teamgründungen . Das Papier argumentiert, dass die individuelle Gründeridentität eine wichtige Rolle bei der Teambildung spielt und zur Erklärung des Gender Gap beiträgt.

Mehr Information en zum diesjährigen "Rencontres" sind hier zu finden.