Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Neuer Termin: Workshop - Berufseinstieg für Geograph*innen

Neuer Termin !!

2- tägiger Workshop am 13. Juni 2020 (14 - 20 Uhr) und 14. Juni 2020 (10 - 17 Uhr) für Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen (z.B. Master LaWi, Master WiGeo, BA Geographie)
Raum 203 – Schneiderberg 50

„Warum soll ich genau Sie einstellen? Bitte nennen Sie mir drei Gründe!“ – Es lohnt sich, sich mit dieser Frage intensiv auseinanderzusetzen.

Besonders für angehende Absolvierende der Geographie ist dies wichtig, da viele Ansprechpersonen die Faszination dieses Studienfachs nicht genau kennen und aufgrund der vielseitigen Spezialisierungsmöglichkeiten im Geographiestudium eine klare Kommunikation entscheidend ist. Im Workshop lernen Sie Personalauswahl aus neuer Perspektive kennen und erarbeiten Handwerkszeug für eine selbstbewusste und chancenorientierte Strategie für Ihr „Marketing in eigener Sache“. Durch die ausführliche Beschäftigung mit Ihren Stärken, Ihrer Motivation und Ihrem Begeisterungsvermögen werden Sie Sicherheit für Ihre Präsentation beim potentiellen Arbeitgeber gewinnen und Vorstellungsgespräche souveräner angehen können.

Workshopinhalte:
Strategie und Argumentation:

  • Wie funktioniert Personalauswahl heute? Ein Überblick aus der Praxis
  • Was sind heutige Arbeitsfelder für Geographen/innen? Praxisbeispiele
  • Was ist beim Einstieg in diese Arbeitsfelder zu beachten? Wo finde ich Stellenanzeigen und wie kann ich die Anforderungsprofile „entschlüsseln“?
  • Welche zusätzlichen Qualifikationen interessieren potentielle Arbeitgeber?
  • Was hebt mich von anderen Bewerbern ab, was zeichnet mich als Geograph*in besonders aus?
  • Erarbeitung geeigneter Argumentationsideen und Strategien für eine optimale Selbstpräsentation im angestrebten Berufsfeld als Geograph*in

Die schriftliche und Online-Bewerbung:

  • Als Geograph*in mit der schriftlichen und Online-Bewerbung als erster Arbeitsprobe und „Visitenkarte“ überzeugen
  • Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und Anlagen
  • Professionell telefonieren und einen guten Eindruck hinterlassen
  • Nachfassen beim potentiellen Arbeitgeber

Das Vorstellungsgespräch:

  • Wie setze ich meine Vorbereitung im Gespräch erfolgreich um?
  • Wie präsentiere ich meinem Gesprächspartner mein Geographiestudium und meine Kompetenzen als Geograph*in optimal?
  • Kommunikativ-rhetorisches Handwerkszeug für das Vorstellungsgespräch
  • Häufige und schwierige Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Methoden

Methoden: Input, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, Ergebnispräsentationen, Diskussionsrunden und Fragerunden  

Der Referent:
Wolfgang Leybold, selbst studierter Geograph, verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im HR Consulting. 2004 startete er als Mitgründer und Geschäftsführer bei der Leybold & Akli Personal- und Organisationsberatung GmbH, die Unternehmen bei der Personalauswahl begleitete und auf Trainings im Bereich Führung spezialisiert war. In dieser Zeit entwickelte Herr Leybold zahlreiche Recruiting- und Kommunikationsmodelle.

Er führt Workshops beispielsweise an den Universitäten Hamburg, Marburg, München, Tübingen, Wien, Dublin und Southampton durch und ist als Lecturer an der University of Nevada in Reno und der Clark University in Massachusetts tätig.

Anmeldung:
Die Gruppengröße ist auf 20 Plätze begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.
Bei Interesse bitte Anmeldung bis zum 1. Mai 2020 bei Johann mit folgenden Informationen: Name, Studiengang, Fachsemester.
Nachfragen bitte an Tatjana Bennat oder Johann Janssen.

Plakat